bopen

Gästebuch

Um Ihre Nachricht auf der Homepage anzuzeigen, müssen Sie eine gültige E-Mail-Adresse eingeben. Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder auf der Seite angezeigt.

Falls keine Fehler aufgetreten sind, wurde Ihre Nachricht gespeichert und wird demnächst veröffentlicht

Name*:

E-Mail*:

Nachricht*:


*

Um Ihre Nachricht auf der Homepage anzuzeigen, müssen Sie eine gültige E-Mail-Adresse eingeben. Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder auf der Seite angezeigt.


Anti-Spam
captcha

(118)
(118) Maik
Do, 5 September 2019 10:16

Hallo Eddie,

ich war vor ca. einem halben Jahr bei dir und habe bereits 10 kg abgenommen.
Ursprünglich wollte ich zu dir kommen, um mir das Cola trinken abzugewöhnen (ca. 2 Liter pro Tag). Glücklicherweise habe ich mich für das Abnehmprogramm von dir entschieden.
Ich trinke seitdem keine Cola mehr, ernähre mich gesünder und nasche nur selten. Dabei habe ich überhaupt nicht das Gefühl, dass ich auf etwas verzichte. Wenn es dann doch mal Chips oder Süßes gibt, esse ich dieses sehr bewusst und in geringen Mengen.

Den Hypnosetermin bei dir fand ich sehr angenehm. Durch eine Infoveranstaltung von dir war ich über den Hypnosevorgang schon informiert. Vor der Sitzung hatten wir ein nettes und sehr informatives Gespräch. Auch während der Hypnose hatte ich ein gutes Gefühl, spätestens als das störende Kratzen im Hals ( dieses stört mich seit Jahren in entspannten Situationen z.B. kurz vorm Einschlafen oder bei Entspannungsübungen) weg war, verflog auch die letzte Skepsis. Netter Nebeneffekt - auch das Kratzen ist nicht wieder aufgetreten :)

Ich kann die Hypnose jedem nur empfehlen und glaube mittlerweile, dass man fast alles damit verbessern oder behandeln kann.

Auch für mich wird es nicht die letzte Sitzung gewesen sein, da ich noch die ein oder andere "Baustelle" offen habe.

Vielen Dank und bis bald,

Maik

(117) Thomas
So, 1 September 2019 20:48

Hallo Eddie
Ich war vor ca. 6 Wochen bei dir zur Gewichtsreduktion. Ich muss sagen das ich sehr skeptisch an die Sache rangegangen bin.Als ich bei einer Infoveranstaltung von Eddie war wurde ich eines besseren belehrt so das ich es unbedingt probieren wollte. Seit der Hypnose nehme ich zwar langsam aber stätig ab und habe gelernt auch mal nein zu sagen.Alles in allem bin ich sehr begeistert und werde es sicher wiederholen.

(116) Leni
So, 25 August 2019 16:46

Hallo Eddie,

ich war bei dir, weil ich wenig Selbstvertrauen und Heimweh Gefühle hatte, wenn ich woanders war. Da eine Klassenfahrt bevorstand, kam ich zu dir.
Du hast mir dabei geholfen, dass meine Ängste weniger wurden.
Jetzt war ich ab Montag auf Klassenfahrt und ich hatte kaum Heimweh-Angstgefühle... Dann habe ich es sogar von Montag bis Freitag geschafft. Zwar habe ich auch öfters zu Hause angerufen, aber während der Woche wurde auch das weniger. meine Familie und ich sind richtig stolz auf mich.
Ich war 2 mal bei dir und ich habe einiges an Selbstvertrauen gewonnen. Ich muss noch an mir arbeiten, das weiß ich auch. Es ist nur nicht so einfach. Wenn, weiß ich ja jetzt,
von wem ich Hilfestellung bekomme, wenn es wieder schlimmer wird. Was ich allerdings nicht hoffe!

DANKE....

Viele liebe Grüße von Leni und Nina

(115) Ingo
Mi, 21 August 2019 11:39

Ich war einmal bei Ewald bezüglich abnehmen. Ewald hat mir alles sehr schön erklärt und mich anschließend in Hypnose versetzt. Was genau abgelaufen ist ,kann ich mich noch gut erinnern. Die Botschaft ist bei mir gut angekommen, verliere seit dem an Gewicht. Langsam aber stetig.Herzlichen dank dafür Ewald.



(114) Melanie
Di, 20 August 2019 05:24

Also ich war jetzt schon ein paar mal bei Ewald und ich bin definitiv mit meinen Themen sehr vorangekommen. Ich konnte einiges auflösen und Ewald hat mir sehr geholfen mein Leben jetzt in Leichtigkeit und selbstbestimmt zu leben. Die Stimme von Ewald ist sehr sehr angenehm und er geht in der Hypnosesitzung auf alle Themen ein die man gesprochen hat . Ich hatte nie das Gefühl dass ich nicht ich selber sein kann und ich konnte mich total öffnen. Ich hatte zu keinem Zeitpunkt ein komisches Gefühl sondern eher tiefes Vertrauen von Anfang an. Die Chemie hat gestimmt und ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Jederzeit würde ich wieder mit Themen zu Ewald gehen weil das war bis jetzt das einzige was mir wirklich im Endeffekt zu 100% geholfen hat. Ich danke noch mal von ganzem Herzen für die Sitzungen. Und ich bin auch mega dankbar dass ich zu dir hin empfohlen wurde. Liebe und freundliche Grüße Melanie



(113) Ayla
So, 30 Juni 2019 10:33

Hallo Eddi,

ich bin jetzt 5 Jahre Nichtraucherin und es kommt mir vor, als ob ich nie geraucht hätte und auch kein verlangen danach... mit nur 1 Sitzung!

Vielen vielen Dank und ganz herzliche Grüße

Ayla

(112) Balduin und Anja
Mi, 26 Juni 2019 08:27

Lieber Eddi,

ich bin mit eher oberflächlichen Beschwerden(Magenprobleme und Duchblutungstörung) zu dir gekommen. Dass du viel Grundlegenderes aufgedeckt hast, war für mich mehr als verblüffend. Meine Gebärmutter ist nach 12 Jahren wieder Beschwerdefrei, dabei war das Thema gar nicht angedacht...
Ich bin dir so dankbar! Auch dass ich endlich wieder Kaffee trinken kann :)
Direkt nach der ersten Sitzung bei dir, herrschte eine Klarheit und Leichtigkeit in meinem Kopf. Du hast es mir ermöglicht, wieder auf Wissen zugreifen zu können, welches sonst unter Altlasten vergraben schien. Die Leichtigkeit tut besonders gut.
Für meinen Sohn hat sich leider nicht so viel geändert. Die Euphorie und Freude nach deinen Sitzungen hielt ein paar Wochen an und diese Lebensqualität war sehr schön zu sehen. Gesundheitlich ist es leider beim Alten geblieben.

Viele Interessierte lesen sich wahrscheinlich dein Gästebuch durch.
Für mich war das unwichtig, denn du hast mich mit deiner Art vollstens überzeugt!
Du strahlst solches Vertrauen aus, da braucht es keine "Nachweise" Dritter ;)

Herzlichen Dank, dass ihr uns so familiär aufgenommen habt!
Ein Hauch von Entspannungsurlaub haftet noch jetzt an den Erinnerungen dieses wohltuende Wochenendes bei euch.



(111) Ramona
Do, 28 Februar 2019 10:15

Lieber Eddi, ich kann Dir gar nicht genug danken. Ich bin zu dir gekommen, weil ich häufig Herpes habe. Ich hatte das Gefühl, dass es sich auf meinem ganzen Gesicht ausbreitet, obwohl ich schon starke Herpes Medikamente genommen hatte. Ich hatte schon über 2 Wochen mit den ganzen Symptomen zu tun. Ich hatte das schon mal so extrem, dass ich mit der Notaufnahme in die Klinik musste und punktiert werden musste, um eine Hirnhautentzündung auszuschließen. Jetzt hatte ich wieder große Sorge, dass es sich ebenso stark verschlimmern kann. Du hast mir in der Hypnose so viel gegeben und mich mit meinem Unterbewusstsein verbunden, dass ich diese Angst davor verloren und auch die Beschwerden und Bläschen sich zurückgebildet haben. Für mich grenzt es wie an ein Wunder. Ich weiß, dass du meinst du könntest keine Wunder vollbringen. Ich hatte noch eine zweite Sitzung zur Vertiefung bei dir und nach dieser Sitzung habe ich mich gefühlt, als wenn ich im siebten Himmel schweben und die ganze Last und alles was ich so in meinem Körper befindet von mir gewichen ist. Die zweite Sitzung hat noch einmal eine viel intensivere Entlastung bei mir bewirkt. Selbst belastende Erlebnisse aus meiner frühen Kindheit und Jugendzeit sind dabei gelöst worden. Ich verstehe zwar nicht, wie das alles zusammenhängt, aber ich bin überglücklich, dass ich bei dir war ich bin dir zu großem Dank verpflichtet. Auch wenn du meinst, das ist dein Job und du willst helfen, hast du mir wirklich ganz besonders geholfen. Ich danke dir auf diesem Wege ganz herzlich dafür. Ich kann euch allen nur Mut machen, die das lesen, Eddi hat eine wunderbare Art und führt einen so positiv in die Hypnose hinein, dass jegliche Spannung und Sorge weicht. Ich bin durch Empfehlung zu Eddi gekommen und kann auch von meinen Freunden berichten, dass sie Nichtraucher sind oder abgenommen haben. Jetzt habe ich selbst erfahren, wie positiv und wunderschön Hypnose wirkt ich hoffe, dass das viele Menschen lesen und Mut bekommen eine andere Therapieform als die, die ewig lange dauern in Anspruch zu nehmen. Ich hoffe, dass das in deinem Gästebuch erscheinen wird und wünsche dir weiterhin diese tollen Erfolge. Du genießt meine besondere Anerkennung. Ich möchte dir meinen allergrößten Respekt mitteilen und kann einfach nur Dankeschön sagen. Ramona



(110) Heike
Fr, 1 Februar 2019 20:46

Hallo Eddie,
Ich war letztes Jahr im Februar bei dir gewesen, hatte den Termin wahrgenommen und vorher nie Erfahrungen mit Hypnose gehabt.
Ich war sehr positiv überrascht und mir hat die Hypnose tatsächlich geholfen, um Gewicht zu verlieren.
Über 20 Kilo sind nun schon weg.
Nach nun fast einem Jahr komme ich bald wieder zu Dir.
Ich habe mein Essverhalten komplett umgestellt,
nasche überhaupt nicht mehr, was ich vorher immer durch Kummer oder Stress im Beruf gemacht habe.
Und tatsächlich habe ich mit Sport angefangen und fühle mich dadurch viel fitter und wohler.
Meine Umgebung sagt immer, warum ich immer so gut drauf bin und so strahle.und ich antworte immer, ich strahle innerlich, was auch stimmt.
Weil es mir im allgemeinen viel besser geht.
Ich kann es jeden nur empfehlen, die Hypnose auszuprobieren,
Ich bin durch die Hypnose wieder auf den richtigen Weg gekommen, um meinen Körper und Seele gutes zu tun.

Bis ganz bald
Es grüßt Dich Heike

(109) Alica
Do, 24 Januar 2019 00:33

Hallo Eddie, danke, dass du mir geholfen hast. Ich habe jetzt keine Angst mehr in die Schule zu gehen und auch keine Angst mehr davor Arbeiten zu schreiben. Ich fühle mich insgesamt viel wacher und fitter und fühle mich viel selbstbewusster . Liebe Grüße Alica

(108) Anette
So, 28 Oktober 2018 15:27

Hallo Eddi, nach nunmehr eineinhalb Jahren kommt hier endlich der versprochene Tagebucheintag. Ich habe dich aufgesucht, weil mir im Leben die Leichtigkeit und Freude abhanden gekommen war. Ich war nicht mehr in Kontakt mit mir selbst, funktionierte irgendwie nur noch, war ständig müde und erschöpft und somit ziemlich unglücklich. Nach zwei Sitzungen bei dir war dies leider nicht wie erhofft mit einem Mal alles weg.....Aber mit etwas Abstand stelle ich heute fest, dass ich mich in der Tat wie versprochen jeden Tag ein kleines bisschen besser gefühlt habe. Das Ganze verlief schleichend aber kontinuierlich in die richtige Richtung. Ich habe begonnen, mich zunehmend mit meinen Bedürfnissen und Gefühlen auseinanderzusetzen und komme mir selbst dadurch immer näher. Ich weiß jetzt viel besser, was mir gut tut und was nicht, vertraue auf meine Intuition und traue mich vor allem auch meine Bedürfnisse zu stillen ohne ein schlechtes Gewissen zu bekommen. Die Leichtigkeit und Fröhlichkeit hat sich durch diesen Prozess quasi wie von selbst wieder eingestellt, weil ich zunehmend selbstbestimmter und -wirksamer durch mein Leben gehe ohne mir ständig einen Kopf zu machen, was meine Mitmenschen darüber denken....
Der erste Schritt auf diesem Weg waren die beiden Sitzungen bei dir, lieber Eddi. Auch wenn es etwas gedauert hat, bis sich mein Denken und Fühlen verändert hat, so bin ich sicher, dass es alles bei dir seinen Anfang genommen hat. Dafür möchte ich dir heute einmal Danke sagen und alle anderen Suchenden ermuntern, Hypnose zu nutzen, um den Weg zu sich selbst und in ein glücklicheres Leben zu finden.

(107) Sebastian
Do, 25 Oktober 2018 22:49

Lieber Eddi,

es hat fast ein Jahr gedauert, bis ich soweit war, hier etwas niederzuschreiben. Bei nahezu jeder der 7 Sitzungen, die ich bei Dir war, hast du mich daran erinnert, dass ich Dir einen Gästebucheintrag schuldig bin...und du hast Recht, aber bisher war ich dazu emotional nicht in der Lage...oder eher gesagt, ich wollte mich damit einfach nicht selber belasten, was in den letzten 2 Jahren mit mir passiert ist...aber ich weiß, dass ich nicht der Einzige bin, dem es mal so schlecht ging bzw. in gewissen Lebensphasen gehen wird und deswegen ist es jetzt an der Zeit...

Nachdem sich meine erste richtige Freundin nach fast 7 Jahren Beziehung unerwartet von mir getrennt hatte, ich auf der Arbeit als Projektleiter viel Druck hatte, parallel neben der täglichen Pendelei zur Arbeit noch das Rechnungswesen für den Familienbetrieb für die zurückliegenden 4 Jahre übernommen habe, mir in meinem Hobby extremen Leistungsdruck gemacht habe, mir von jeder "Absage" einer Frau extrem das Selbstbewusstsein nehmen lassen habe, meine Oma verstorben ist (die wie eine Mutter für mich war, da ich leider meine eigene Mutter nie wirklich kennen lernen konnte) und ich zuletzt noch mit einer neuen Beziehung/(zu) starken Freundin, die in mir extreme Verlustängste geschürt hat, vollkommen überfordert war, kam bei mir mit 29 Jahren ein totaler psychischer Zusammenbruch, ein krasser Burnout! Wöchentliche oder sogar tägliche Weinkrämpfe (zuhause, auf der Arbeit, während der Autofahrt), Angstzustände, Antriebslosigkeit, Panikattacken nachts, Magen-/Körperkrämpfe, Entspannungsprobleme, Apathheit, Freudlosigkeit, Hoffnungslosigkeit und plötzlich Suizidgedanken (die plötzlich ohne zu wissen warum, da waren und immer stärker wurden) ...
Die Folge war eine ambulante Therapie bei 2 Therapeutinnen, anschließend 6 Wochen psychosomatische Klinik und 13 Wochen Krankschreibung.

Als ich mich emotional völlig erschöpft mit letzter Kraft (während ich eigentlich gerade in der Klinik war) im Nov. 17 telefonisch an Dich gewendet hatte, Dir von meinen Suizidgedanken/-ängsten erzählt hatte und Du mir sofort einen Termin für den nächsten Tag gegeben hast, war ich das erste Mal zur Hypnose bei Dir.
Und es war einfach UNGLAUBLICH! Ich habe mich verstanden, ernst genommen UND das erste Mal nach einer Gesprächsstunde beruhigt gefühlt und durch die Hypnose wirkliche Hilfe verspürt! Etwas, was vorher bei Therapeutinnen und psychosomatischer Klinik (zusammen über ein 3/4 Jahr) NICHT der Fall war. In diversen Einzelsitzungen und Gruppentherapien wie Kunst- oder Musiktherapie wurde mir zwar zugehört und auch versucht zu helfen, aber ich hatte immer das Gefühl, unter Druck zu stehen und zusätzlich Stress zu bekommen, weil ich entweder "etwas erzählen musste" und gleichzeitig wusste, dass nach 50 min die Stunde schon wieder vorbei ist und ich mir den "Rest" für nächste Woche "aufheben" muss oder mir die Scheiße der anderen anhören musste!
Der Effekt deiner Hypnose war so krass, dass er nicht nur mir selbst direkt nach der Hypnose durch ein Lächeln auf meinen Wangen, sondern auch anderen Leuten, die nichts von meiner Hypnosesitzung wussten, am nächsten Tag aufgefallen ist. Es war einfach unglaublich! Ich konnte mich schlagartig wesentlich besser konzentrieren, konnte die Nacht durchschlafen, habe mich antriebsstärker gefühlt und konnte mich wieder besser entscheiden. Mein Selbstbewusstsein war wieder da. Meine Freude kam langsam wieder, mein "Panzer" wurde stärker und meine Suizidgedanken/-ängste wurden weniger...

Mittlerweile habe ich einige Personen zu Dir geschickt und nahezu allen geht es in irgendeiner Weise dadurch besser und auch mir geht es IMMERNOCH "von Tag zu Tag immer besser", genau so, wie du es sagst.

Ich habe vieles versucht, aber richtig geholfen hat mir im Endeffekt nur eines. Die Hypnose bei Dir. Mittlerweile ist fast alles wieder, als wäre nichts gewesen, und mir geht es wirklich super. Ich bin wieder Single und komme sehr gut alleine klar, gehe wieder arbeiten, komme ohne Therapie klar und habe meine Freude zurück. Ich habe aber gelernt, besser auf die Zeichen meines Körpers zu hören und habe mittlerweile verstanden, dass ich für Stress wesentlich anfälliger bin als manch anderer.

Eddi, du bist einfach ein klasse Kerl, dank Dir habe ich mein altes Leben zurück! Du wirst für immer einen Platz in meinem Herzen haben!

Liebe Grüße

Sebastian

P.S.: Nachdem ich es selbst nicht fassen konnte und in der Klinik gefragt wurde, warum es mir besser geht, habe ich gesagt, dass ich eine Hypnosesitzung bei Eddi hatte.
Auf die Frage, ob ich dort nochmal hingehen würde, habe ich mit "Ja" geantwortet. Die Folge war, dass ich aus der Klinik "geworfen" wurde. Begründung: "eine Hypnosetherapie ist nicht mit unserer Therapie hier vereinbar, weil wir keinen Zugriff auf die darin vorhandenen Inhalte haben." Auf eine Rückfrage bzw. das Angebot, einen Kontakt zu Eddi (auch im Sinne anderer) herzustellen, gab es kein Interesse seitens der Klinik. Traurig, traurig...mehr bleibt mir dazu nicht zu sagen.
Ich kann euch nur bitten, diese Geschichte so vielen Leuten weiter zu erzählen, wie ihr könnt, um so vielen wie möglich zu helfen und anderen die Augen zu öffnen, dass Hypnose kein Hokuspokus ist und nichts mit der Show-Hypnose aus dem Fernseh zu tun hat. Es ist eine in diversen Studien bewiesene, äußerst effektive Methode zur Heilung von psychischen Erkrankungen! Ich bin das beste Beispiel!
Wie sich ein Burnout/Depression anfühlt, kann man nur verstehen, wenn man es selbst durchlebt hat!


(106) Oleg
Sa, 11 August 2018 12:20

Hallo Eddy,
ich wollte dir DANKE sagen.
Seit 15 Jahren war ich ein Kettenraucher und nach einer Sitzung bei dir bin ich schon seit 3 Monaten Rauchfrei. Ich hätte es nie gedacht, dass man so leicht mit Rauchen aufhören kann.

(105) Marie
So, 22 Juli 2018 21:15

Meine "Themen" waren mangelnde Energie nach einem Burn-Out, mangelndes Selbstbewusstsein und grosse Neugier, was Hypnose eigentlich ist, ob sie wirkt und wie sie wirkt.
Die Hypnose selbst würde ich als Zustand tiefgreifender Entspannung, Losgelöstheit und Klarheit beschreiben, den man mit Übung auch selbst erreichen kann - mit Eddie geht es schneller. Sehr angenehm, mir völlig unbekannt, trotzdem irgendwie urvertraut.
Mein Unterbewusstsein war da und spürbar wie ein sehr aufgewecktes, sehr offenes und sehr intelligentes Kind, das aufmerksam zuhört. Mir kam es so vor als wenn Eddie dieses Kind über einige Irrtümer aufklärt, weil es sich verrannt hat.
Zu keinem Zeitpunkt der Hypnose war ich "unkritisch". Ich war gleichzeitig auch der Erwachsene, der zuhört und beurteilt, ob es gut ist, was das Unterbewusstsein zu hören bekommt.
Die Wirkung der Hypnose war bei mir nicht "spektakulär" - es ging nicht gleich mit einem Feuerwerk ein neues Leben los. Ich bemerke im Alltag jedoch, dass ich seit der Hypnose viele neue Gedanken habe, die scheinbar aus dem NIchts kommen.
Man könnte es so beschreiben: vorher war ich wie eine Ziege an einer sehr kurzen Leine angepflockt, graste und kreiste in kleinen Kreisen um den Pflock, jetzt wird die Leine immer länger, meine Kreise grösser und ich gelange an frisches Gras, bekomme mehr Kraft... das ist nach drei Monaten ein Fortschritt, den ich trotz aller Mühen, Therapien, Coachings jahrelang nicht erreicht habe. Diese Fortschritte kamen nur so leise, natürlich und selbstverständlich daher, dass man es nicht "spektakulär" nennen möchte, obwohl es das ist.
Als nächstes will ich Leine und Pflock ganz loswerden und meinen ganz eigenen Weg gehen...
:-)

Viele Grüsse an Dich und vielen Dank!

(104) Anna
Do, 19 April 2018 13:12

Lieber Eddi,
während einer sehr belastenden Phase meiner Partnerschaft, hast du mich super unterstützt. Danke, dass du mir in dieser Zeit zu mehr Konzentration, Gelassenheit und vor allem Klarheit verholfen hast. Ich konnte für mich eine gute, klare Entscheidung treffen. Danke! Mir geht es wieder richtig gut und bin wieder voller Energie und glücklich! :-)


(103) Helmut

Vor knapp 60 Tagen habe ich meine letzte Zigarette geraucht. Direkt vor meinem Hypnose-Termin bei Eddy. Nach vielen erfolglosen Versuchen hat es nach 33 Jahren aktiven Rauchens endlich geklappt. Ich hätte es nicht für möglich gehalten, aber Hypnose funktioniert tatsächlich. Und ich weiss bis jetzt nicht wie das funktioniert.
Ich bin Eddy sehr dankbar und kann nur jeden ermutigen, diesen Schritt ebenfalls zu gehen. Es lohnt sich.
Die Hypnose an sich ist unglaublich entspannend und fühlt sich gut an, ohne das man das Gefühl hat die Kontrolle zu verlieren. Ich werde Eddy auf jeden fall weiter empfehlen.

(102) Heike

Ich hätte es nicht gedacht,aber es funktioniert!
Kein Hungergefühl mehr!
Ich fühle mich wohl und es geht mir total gut!
Danke Eddi

(101) Sabine

Hallo Eddi, Hallo Leute,
ich bin fast 54 Jahre alt und leide seit 28 Jahren an Panikattacken durch einen Narkoseunfall. Es ist ein sehr langer Leidensweg und habe schon sehr viel ausprobiert, war auch in Kliniken und bei vielen Ärzten. Keiner konnte mir helfen!
Todesangst frisst Seele auf und ich war schon oft davor von einem Balkon oder Brücke zu springen, weil die Panik mich fest im Griff hatte.
Durch eine Bekannte, wurde mir Eddi empfohlen, ich hatte nicht wirklich die Hoffnung, dass mir überhaupt noch geholfen werden kann, aber wie groß der Leidensweg und die Todesangst sein kann, weiß nur der, der es einmal erlebt hat.
Ich möchte Euch nicht mit meinen Ängsten langweilen und ist auch für Euch nicht wichtig, jeder empfindet es anders, aber Eddi ist jeden Cent wert...
Meine Todesangst ist gemildert und ich hatte nur kleine Panikattacken, mit den ich umgehen konnte. Ich war mit einer Erkältung über zwei Wochen im Bett, aber eins kann ich Euch sagen, dass waren seit 28 Jahren meine enspannteste Erkältung die ich je hatte, ohne Todesangst!!! Das nenne ich ,,einen Riesen großen Erfolg"
Ich habe eine Lebensqualität wiedererlangt, was ich in den vielen Jahren nicht mehr für möglich gehalten habe.
Mein herzlichsten Dank gilt Eddi vom Herzen.
Das heißt für mich nicht, dass ich mich jetzt ausruhen kann, ich bin mir sicher, dass ich noch die eine oder andere Sitzung brauche um das erlernte und die positiven Erfahrungen in mir zu verankern.
Ich kann es Euch nur ans Herz legen, probiert es aus!
Ich bin überaus glücklich, Eddi gefunden zu haben.

Ich wünsche Euch allen eine schöne und erfolgreiche Zeit
Lieben Gruß
Sabine

(100) Anna

Ich war nun schon zwei Mal bei Eddie und bin sehr dankbar über seine Behandlung. Ursprünglich war ich wegen einer sehr einseitigen Ernährung bei ihm, doch es entwickelte sich zur allgemeinen Stärkung von allem. - Die ich deutlich spüre und auch mein Umfeld spiegelt mir wieder, dass sich was positiv verändert hat. Und auch meine Essverhalten hat sich gebessert. Mir geht es besser. Ich fühle mich immer sehr wohl und komme gerne wieder.
Danke!!!


(99) Britta

Hallo Eddi und alle Mitlesenden Ich war im Oktober 2017 bei Ewald ( hab auch hier schon mal geschrieben, hab es aber nicht gefunden... egal) Ewald kennen zu lernen fand ich sehr angenehm. Jegliche Angst vor Kontrollverlust war weg und ich konnte die Hypnose genießen. Ich esse keine Schokolade mehr, ich mag sie nicht mal mehr riechen und dass obwohl ich vorher alles geliebt hab in Verbindung mit Schokolade. Ich bin absolut begeistert und habe Dich weiterempfohlen Meine beste Freundin kommt bald zu Dir um Nichtraucher zu werden Viele liebe Grüße Britta



(98) Vanessa

Lieber Eddy,
Ein großer Teil meiner Familie war schon bei dir und haben sofort mit dem rauchen aufgehört. Da ich nun ein Baby erwarte wollte ich es unbedingt auf diesem Wege versuchen, nach 8 Tagen kann ich sagen..es hat geklappt und ich nenne mich stolze Nichtraucherin! Ich muss nicht mehr dran denken und habe kein Bedürfnis nach einer Zigarette. Mir ist es nämlich auch wichtig, nach den 9 Monaten nicht wieder rückfällig zu werden. Die ersten 1-2 Tage waren noch sehr aufregend, da ich die Gewohnheit erstmal aus meinem Kopf bekommen musste. Mir fiel es ganz leicht !NEIN! zu sagen. Ich kann die Hypnose echt nur empfehlen, bei Eddy fühlt man sich auch total gut aufgehoben. Ganz Liebe Grüße

(97) Karin

Ich habe innerhalb der letzten acht Monate 11,5 kg abgenommen. Das alles ohne Stress oder Hungern. Ich habe nicht das Gefühl, dass ich auf etwas verzichten muss. Es wurde einfach ein Schalter umgelegt. Klasse!

(96) Luda
Mo, 26 Februar 2018 08:36

Hallo Edi. Danke, dass du da bis, dass war wieder ein unglaubliches Erlebnis.



(95) Lars
So, 7 Januar 2018 17:33

Hallo Eddi, ich hatte jetzt 3 Behandlungen bei dir. Hat es was gebracht? Ich denke schon. Reichen diese 3 Behandlungen schon aus, ich denke nicht. Am Anfang war ich sehr skeptisch, aber nach dem wir uns unterhalten und näher kennengelernt hatten, wollte ich das unbedingt ausprobieren. Die Sitzungen sind sehr entspannend und dadurch allein schon gut. Jetzt ist das Thema Trauerbewältigung und Verlust der Mutter auch kein Einfaches und ich habe das Gefühl, das mein Verstand nur Stück für Stück loslassen will oder kann, auch wenn ich es lieber schneller möchte, um diesen Schmerz endgültig wegzubekommen. Trotz dessen komme ich im Alltag besser zurecht, obwohl es immer wieder Situationen gibt, wo ich einen Klos im Hals bekomme und manchmal auch Tränen im Auge. Ich bleibe auf jeden Fall am Ball.



(94) Soraya
Di, 2 Januar 2018 16:32

Hallo Eddi, danke für die tollen Hypnose-Sessions. Neben der akuten Entspannung haben die Sessions auch langfristig viel gebracht. Ich kann es nur jedem empfehlen! Danke nochmals und liebe Grüße, Soraya



(93) Ute
Do, 2 November 2017 09:20

Lieber Eddi, ich hatte dir einen Gästebucheintrag versprochen, wollte aber erst eine gewisse Zeit verstreichen lassen, um den wahren Effekt der Hypnose genauer beurteilen zu können. Heute - nach 4 Monaten voller neuer Erfahrungen - ist es nun soweit!
Seit ich denken kann, bin ich übergewichtig gewesen und viele Diäten führten lang- oder kurzfristig zu nichts. Als ich von der Möglichkeit der Abnehmhypnose erfahren habe, hatte ich schnell den Entschluss gefasst, dass ausprobieren zu müssen. Und ich wurde nicht enttäuscht! Im Grunde wusste ich ja, was gut und was schlecht für mich war, da ich mich viel mit Ernährung beschäftigt hatte, aber ich kam nicht an gegen diese Sucht nach Süßem, dieses ständige über den Hunger essen, dieses im Stress mal schnell das eine oder andere zwischendurch essen… In der heutigen Zeit werden wir leider überflutet mit ungesunden Nahrungsmitteln, die uns als „gesund“ suggeriert werden und wer da den Werbeversprechen glaubt, ist schnell verloren. Erschreckend, was man vor allem Kindern damit antut. Ich kam mit positiven Erwartungen zum Termin und wurde nicht enttäuscht. Das lange Gespräch über Gewohnheiten und das, was anders werden sollte, war sehr angenehm. Du bist ein guter Zuhörer und ein angenehmer Gesprächspartner, zu dem man schnell Vertrauen fasst. Ich habe mich während der ganzen Sitzung sehr wohl gefühlt und kam als veränderter Mensch aus der Sitzung. Von da an nahm ich tatsächlich automatisch ab. Es mag für viele verrückt klingen, ist aber so… die Pfunde purzelten einfach so. Seit meinem Termin Ende Juni habe ich 10 kg verloren und fühle mich sehr wohl mit meiner neuen Kleidergröße. Einige wenige Kilos habe ich noch vor mir, um auf ein Normalgewicht zu kommen. Viele fragen sich „wie geht das?“ Nun, ich habe nichts weiter getan als auf meinen Hunger zu hören, denn die meisten Menschen essen über den Hunger ohne dass sie es merken - dazu gehörte auch ich. Ich esse nur noch wenn ich Hunger habe und höre auf wenn ich satt bin. Viele Diäten lassen sich schlecht in den Alltag integrieren, aber hier musste ich eigentlich gar nichts beachten. Außerdem meide ich Zucker (vor allem den Industriezucker, Glukosesirup usw. – das pure Gift!), wo ich nur kann, ebenso Weizenmehl. Süßigkeiten sprechen mich überhaupt nicht mehr an. Mein Geschmackssinn hat sich verändert, natürliche Süße wird nun wahrgenommen und sehr geschätzt. Abnehmen war noch nie so einfach – ich hungere nicht, ich quäle mich nicht, ich leide nicht. Ich greife auf gesunde Lebensmittel zurück, gehe mit einem ganz anderen Blick einkaufen, was sich auch positiv auf die Familie überträgt. Selbst die Kinder lernen schnell, wie ungesund die meisten Dinge sind und Lebensmittel werden genauer unter die Lupe genommen. Man muss ja nicht ganz verzichten, aber es gibt so viele Alternativen und ich mache viel selbst. Viele Menschen in meiner Umgebung sind positiv überrascht von dem Effekt, den eine (eigentlich so simple und logische) Ernährungsumstellung mit sich bringt. Ich merke aber auch, dass bei vielen einfach der Entschluss fehlt, etwas ändern zu wollen – dazu kann ich nur Mut machen, denn es lohnt sich! Ein Termin bei Eddi ist der erste Schritt! Ich habe nicht einmal Sport getrieben (ich gebe zu, hier fehlt mir die Zeit und ich bin viel in Bewegung, aber ich werde es in Angriff nehmen!). Ich fühle mich wohl und weiß, dass ich auch meiner Gesundheit einen großen Gefallen tue. Ich bin glücklich darüber, die Entscheidung zur Hypnose getroffen zu haben und empfehle es auch jedem weiter! Es hat ein Umdenken stattgefunden und das ist für jeden möglich, sofern man bereit dazu ist. Ohne die Hypnose hätte ich das nicht geschafft, dessen bin ich mir sicher. Danke für alles Eddi!! Wir sehen uns sicher wieder – sollte ich das Gefühl haben, noch eine Sitzung zu brauchen, mache ich einen Termin!


(92)
Fr, 20 Oktober 2017 15:52

Christine Endlich Nichtraucher Hallo Eddi , obwohl ich noch in der Hypnose daran gezweifelt habe , dass es klappt , bin ich schon lange Nichtraucher . Ich bin dir unendlich dankbar für deine Unterstützung und Hilfe. Du machst das wirklich sehr großartig, bist nicht nur sympathisch und hast eine sehr wohltuende Stimme, auch das Ambiente, deine Räumlichkeiten und die viele Zeit die du dir in der Sitzung nimmst haben eine sehr wohltuende und vertrauenswürdige Stimmigkeit. Ich habe absolut keinen Appetit mehr auf eine Zigarette und bin super stolz darauf . Zusätzlich hast du mir auch geholfen selbstbewusster u angstfreier zu sein. Auch meinem Sohn, der sehr unter Prüfungsängsten litt, hast du sehr gut weiterhelfen können. Er fühlt sich selbstsicherer, und seine Freunde haben sich sehr über seine Ruhe und Gelassenheit gewundert. Er hat ein wunderbares Examen gemacht und dankt durch mich dir auch noch mal ganz herzlich. Ich schicke immer wieder gerne Menschen mit den unterschiedlichsten Problemen zu Dir, weil Du sehr vertrauenswürdig bist. Es braucht keinen Mut. Es tut einfach nur unendlich gut und erlöst Dich von Problemen die dich seit gefühlter Ewigkeit belasten. Ich wusste gar nicht, dass Hypnose sich so anfühlt. Du schläfst überhaupt nicht u bekommt alles mit bist entspannt u gelöst. Wenn die Menschen wüssten, wie wunderbar Hypnose das Leben wieder lebenswert bereichert und alte Blockaden löst, könnte vielen geholfen werden.  Mein Sohn u ich sind ein gutes Beispiel. Danke Eddi, danke von Sven u mir



(91) Louisa
Mo, 4 September 2017 10:14

Hallo Eddi,
es ist schon einige Zeit her, dass ich meinen letzten Hypnosetermin bei dir hatte und ich bin dir unglaublich dankbar!!!...
... denn du hast mir klar gemacht,
-dass ich keine Schuldgefühle haben muss
-dass ich das machen kann, was MIR gut tut
-dass ich gut bin, wie ich bin
-dass es wichtiger ist, lebensfroh und selbstbewusst, statt traurig und dünn zu sein
-dass ich auf meinen Körper hören muss und meine Bedürfnisse stillen darf
-Und dass nur ich alleine meine Probleme lösen kann; du lediglich eine
Unterstützung im Heilungsprozess bist.
All diese Erkenntnisse und natürlich der Hypnoseprozess haben mir sehr geholfen und es geht mir so gut wie noch nie:)
Mir ist bewusst, dass es noch einige Zeit braucht, bis die Symptome der Magersucht vollständig verschwunden sind, aber ich blicke seit der Hypnose positiv in die Zukunft
und bin mir sicher, dass alles gut wird:)
Danke Eddi!

(90) Gaby
Do, 31 August 2017 19:26

Hallo Eddi und alle Anderen, es ist jetzt schon 3 Monate her, das ich bei dir war. Mir ging es zu der Zeit unheimlich bescheiden. Das ist noch gepralt! Aber nach 3 Sitzungen ging es mir wieder besser und nach und nach richtig gut. Das ist bis Dato so geblieben. Sollte es mir wieder schlecht gehen komme ich sofort zu dir Eddi. Nochmals vielen Dank für alles und bis dann. An alle : Habt den Mut und das Vertrauen in die Hypnose. Viele Grüße GabyhqhyX



(89) Petra
Mi, 30 August 2017 13:38

Für alle die sich mit dem Gedanken beschäftigen eine Hypnosesitzung zu buchen, macht es!!
Hypnose wirkt egal ob man daran glaubt oder nicht und ist eine phantastische Hilfe, die in vielen Bereichen unterstützt.
Ich habe mit Hilfe der Hypnose das Rauchen aufgehört und auch mein Gewicht und somit mein Essverhalten in den Griff bekommen.

Vielen Dank Eddi!!!

(88) Madeleine
Di, 29 August 2017 15:42

Mein lieber Eddi,

ein "Nichtraucher" zu werden war mein größter Wunsch.
Mir war vorher nicht bewusst, wie schnell und angenehm eine Hypnosesitzung "Wunder" bewirken kann.
Deine angenehme und aufgeschlossene Art hat dazu beigetragen, dass ich mich immer wohl bei dir fühle und im nachhinein auch noch ein paar andere Türen geöffnet haben, bei denen du mich mit deinen Sitzungen unterstützt!
Die Entspannung und das Gefühl, dass der Kopf auch mal eine Pause einlegen kann und auch darf, zeigen mir von Tag zu Tag, welche Energie und Potential in jemandem stecken kann, wenn er seinen Blickwinkel ändert!
Ich danke dir von ganzem Herzen!

(87) Thomas
Mi, 9 August 2017 15:02

Hallo Eddi,

vier Wochen ist sie nun her, meine erste von drei Sitzungen bei dir und ich kann nur eines sagen: Danke!
Die Wirkung ist phänomenal und hält an. Ich habe meinen Frieden mit den "Feinden" geschlossen. Die negativen Gedanken und Emotionen sind wie weggeblasen. Ich habe mich schon jahrelang nicht mehr so klar und aufgeräumt im Kopf gefühlt. Als ganz besonders hilfreich empfinde ich die neu erworbene Fähigkeit, per Selbsthypnose jederzeit in "meinen Raum ans Mischpult gehen zu können..." Damit lassen sich Empfindungsschankungen sehr schön regulieren und wieder ins Gleichgewicht bringen. Ich bin froh, das "Wagnis" Hypnose eingegangen zu sein und kann dich nur wärmsten empfehlen. Du hast mir sehr geholfen!

Liebe Grüße und alles Gute

Thomas



(86) Marion
Do, 13 Juli 2017 14:05

Endlich Nichtraucher Rauchen macht Spaß und ich habe jede einzelne Zigarette genossen. Das dachte ich zumindest. Doch wenn ich ehrlich bin, habe ich oft unbewusst geraucht und verschwand hinter einer Wand aus grauem Dunst. Ich war im Nebel, fast unsichtbar, jedoch für empfindliche Nasen leicht zu identifizieren. Plötzlich sagte irgendetwas in mir, dass ich frei sein möchte. Ich will frei atmen, gut riechen und mich nicht von kleinen Glimmstängeln gängeln lassen. Um es kurz zu machen: Ich war von der Hypnose sehr begeistert und schrieb auch gleich einen Blog darüber. Mehr Infos gibt es hier: http://wort-power.de/index.php/blog2/184-endlich-nichtraucher Vielen Dank an Ewald Stypa!!! Herzliche Grüße Marion



(85) Rosi
Do, 29 Juni 2017 13:48

Hallo Eddi,

hier kommt endlich mal der versprochene Eintrag.
Seitdem ich im November letzten Jahres das erste mal mit Hypnose bei einem VHS Kurs von dir in Kontakt gekommen bin, war ich ja nun schon zwei weitere male bei dir.
Meine kleinen beruflichen "Probleme" oder besser gesagt "Macken" die ich mir in den letzten Jahren angeeignet hatte, sind dank deinen Sitzungen nachhaltig weg :) Mein Selbstbewusstsein hat sich dadurch natürlich auch verstärkt und das wirkt sich positiv auf meine Arbeit aus.
Ich kann die Hypnosestunde(n) einfach nur jedem weiterempfehlen!

Vielen dank nochmal dafür :)

(84) Daniela
Mo, 5 Juni 2017 13:02

Hallo Eddi, Seit ich bei dir war,ist mein Leben um soviel besser geworden,keine Panikattacken und Ängste mehr! Und sollte mal ein kleiner Moment der negativen Gedanken kommen,dann gehe ich in meinen Kopf und öffne meine Tür :-)(so wie du es mir geraten hast).es hilft mir immer und mein Problem ist ,nachdem ich zweimal bei dir war,nie wieder dagewesen! Schon nach der ersten Sitzung war es eigentlich besser aber ich wollte es einfach vertiefen. Ich bin sehr froh bei dir gewesen zu sein und ich würde immer wieder auf die Hypnose zurück greifen,egal bei welchen Problemen! Ich kann nur jedem empfehlen zur Hypnose zu dir zu gehen! Immer dankbar für deine Hilfe Liebe Grüße Daniela



(83) Johanna K.
Mo, 24 April 2017 20:24

Hallo mein Name ist Johanna, ich war schon zweimal bei Dir und mein Leben hat sich verändert in dem Sinne , das ich angefangen habe an mich zu denken und nicht immer nur an andere. Ich hatte immer den Zwang gehabt jeden gerecht werden zu müssen, nicht nein sagen zu können. Ich habe nach der Hypnose mein Leben einwenig umgekrempelt, ohne es bewust zu machen. Die Zwänge waren weg und das Nein fiel nicht so schwer.
Bei der zweiten Behandlung war mir mein Zwang nach Fingernägel kauen wichtig.
Gleich nach der Behandlung war es weg. Es ist echt toll das so zu erleben. Ich kann nur sagen , das mal sich manchmal helfen lassen muss und für mich kommt nicht anders als HYPNOSE bei Eddy in frage!!! Danke

(82) Natalie
Mi, 5 April 2017 09:57

Abnehmen
ich habe erste Sitzung zu Thema "Abnehmen " vor zwei Wochen gehabt.
Das Wichtigste!!!! Seit der Sitzung bin ich innerlich um 75% ruhiger geworden.
DANKE EWALD !!!
Und es hat sich vieles in meinen Essensgewohnheiten positiv geändert.Vor der Sitzung konnte ich mir mein Leben ohne was Süßes nicht vorstellen, und für die Schokolade von Lind schon gar nicht.
Nach der Sitzung habe ich kein Verlangen mehr nach Schokolade und Süßes.Ich kann es essen,habe aber kein Appetit darauf, und meine Gedanken sind davon befreit !!!!
Ich habe sogar als Test zwei Mini-Praline von Lind gegessen,und.....? nichts passiert,die haben mir nicht geschmeckt!!
Ich esse mehr Gemüse und Obst und habe schon 2,5 Pfund abgenommen.
Die Gedanken sind jetzt auch ganz anderes,man denkt nicht die ganze Zeit über Diäten und Abnehmen, es passiert irgendwie automatisch,dass man schon beim Einkaufen zu dem gesunden Lebensmittel greift.
Ich empfehle jedem die Hypnose als Hilfe zu diesem Thema zu holen.
Danke Ewald ,das es Dich gibt!!!




(81) Dieter
So, 12 Februar 2017 10:13

Lieber Ewald, ich möchte Dir für Deine Arbeit danken! Seit Deiner Behandlung vor ein paar Wochen merke ich an jedem Tag, dass die Hypgnose mir mehr Lebensqualität gegeben hat. Das ist ein schönes Gefühl, was ich nicht mehr missen möchte! Ich habe die Behandlung als seriös empfunden und würde mich jederzeit wieder dafür entscheiden.



(80) Bianca
Mi, 18 Januar 2017 20:11

Nachdem Eddy meinem Sohn schon so gut helfen konnte, habe ich mich auch in seine Hände begeben, um einige Pfunde loszuwerden. Sofort danach war jeglicher Heißhunger verschwunden. Seit dem esse ich "Low Carb", obwohl ich bis dato auf Nudeln und Co. nicht verzichten konnte. Das ist jetzt absolut kein Problem mehr, die Zwänge von Diäten entfallen mit Hypnose komplett und die Pfunde purzeln...ich freue mich sehr!

(79) Jeannette
Mi, 18 Januar 2017 04:51

Lieber Eddi,

wir waren letzteschon Jahr bei dir mit unseren Sohn Ben. Es hat sich deutlich was geändert er macht sich jetzt selber nicht mehr so schlecht und sein Selbstvertrauen ist gestärkt. Wir werden das auf jeden Fall nochmal wiederholen.
Liebe grüße jeannette


(78) Ayla
So, 8 Januar 2017 12:51

Hallo,

ich bin sehr glücklich, dass ich bei dir zur Hypnose war.
Ich bin jetzt schon seit 2,5 Jahren Rauchfrei und das mit nur 1 Sitzung. Danke!!!

Ganz liebe Grüße

Ayla

(77) Bianca
Di, 27 Dezember 2016 18:10

Hallo, ich möchte gern meine Begeisterung teilen. Vor ca. 4 Wochen war ich mit meinem Sohn (14 J.) bei Eddy, da er nach einem Überfall traumatisiert war. Um Schlimmerem vorzubeugen, wollten wir das Erlebnis gern aufarbeiten. Nach nur einer Hypnosesitzung waren sämtliche Symptome (Schlaflosigkeit, extremer Handschweiß, Unruhe, Aggressivität) sofort beseitigt. Dies hätte sich vermutlich bei einem Psychologen über Monate hingezogen. Wir beide können die kompetente Behandlung durch Eddy jedem nur empfehlen! Vielen Dank auch auf diesem Wege...

(76) Petra
Fr, 14 Oktober 2016 13:50

Lieber Ewald,


ich war mehr als skeptisch bei unserem Termin dieses Jahr, konnte nicht glauben das Hypnose tatsächlich diese positive Macht hat. Mein Leben hat sich dank Deiner Hilfe wieder normalisiert, die Zwänge sind verschwunden. Du hast mit einer Sitzung mehr erreicht, als eine Therapie von mehreren Monaten. Ich kann nur bestätigen was Du in Deinen Ausführungen über die Hypnose schreibst. Ja es ist möglich ............

Danke für alles

(75) Anton
Di, 27 September 2016 19:31

Hallo Ewald, Ich freue mich sehr, dir mitteilen zu können, dass ich nach fast 40 Jahren Zigarettenkonsum von 1-1,5 Schachteln pro Tag, nun seit der Hypnosesitzung im Mai 16, seit 5 Mon. Rauchfrei bin und mich sehr wohl fühle. Ich hätte nie gedacht, dass das bei mir funktionieren wird. Ich habe überhaupt keine Probleme mit dem "Nicht-Rauchen" und auch die Anwesenheit von Rauchern stört mich nicht. Ich hoffe, dass es für immer so bleibt und werde dir hin und wieder Meldung erstatten. Vielen Dank. Ich werde dich natürlich gern weiter empfehlen



(74) Katja
Mo, 15 August 2016 13:27

Hallo Eddi,

dank deiner Künste erfreue ich meinen Lebensgefährten nun schon seit Monaten mit konstant "guter" Laune. Mein Selbstbewusstsein hat enorm zugelegt und bisher hatte ich keine echten "Aussetzer" mehr.
herzlichen dank für deine Hilfe, alles Gute wünsche ich Dir !!!!!!!!

(73) katrin

.....Es ist einfach so gar kein Verlangen mehr da ! Mein Name ist Katrin, ich bin 54 Jahre alt und seit ca 24 Jahren alkoholabhängig. Es gab kaum einen Abend an dem ich nicht mindestens eine oder zwei Flaschen Wein geleert hätte um am nächsten Morgen mit einem schlechten Geschmack im Mund, Kreislaufproblemen und dem Willen das alles abzustellen wach geworden bin. Aber ich habe es nicht geschafft...zu groß war die Sucht, die Abhängigkeit. Hatte ich noch beim Betreten des Geschäftes den festen Willen keinen Wein zu kaufen, so kreisten meine Gedanken sofort nur noch um den Freund Alkohol. An guten Tagen habe ich es unter Mühen und mit Eigenüberlistung geschafft den Laden ohne den benötigten Bedarf zu verlassen.....nur um 1 oder 2 Stunden später doch wieder hin zu fahren und eine oder zwei Flaschen zu kaufen. Hatte ich mir tagsüber fest vorgenommen einen alkoholfreien Tag einzulegen, passierte Abends mit Sicherheit irgendwas, damit ich ein Alibi hatte, doch zu trinken. Ich hatte immer einen Grund und sei es nur die Wettervorhersage !! Es war zumindest die letzten 5 Jahre ein ständiger Kampf, den ich allabendlich verlor. Zu groß war die Sucht, die Abhängigkeit. Es schien unmöglich aus diesem geschlossenen Kreis zu entkommen Ja.....dann traf ich Eddi. Und nun gehe ich seit Wochen alkoholfrei durchs Leben!! Einfach so!!! Ich kann es immer noch nicht richtig glauben. Aber es kostet mich überhaupt keine Kraft, ja, nicht einmal einen einzigen Gedanken....es ist einfach gar keine Lust, kein Verlangen mehr da. Als ob ich nie abhängig war. Der vermeindliche Freund Alkohol mit seinen langen, klebrigen Kraken-Armen hat seine Macht über mich und meine Gedanken verloren. Ich bin so glücklich !!! Danke Eddi



(72) Cornelia

Skeptisch war ich ....sehr skeptisch....aber auch ein wenig neugierig, denn bei meiner Freundin hatte die Hypnose ja super gut angeschlagen. Also habe ich der Neugier nachgegeben und einen Termin vereinbart. Und so kam der Tag der Tage und Eddie begrüsste mich in seinen Räumlichkeiten; alle meine Sinne waren suuuuper wach und meine Skepsis wartete nur auf "Nichterfüllung". Aber, was soll ich sagen? Nach einem ruhige Einführungs- und Erklärungsgespräch folgte meine Hypnose....und nun sind sowohl meine Nasensprayabhängigkeit, als auch meine schreckliche Schokoladensucht ...einfach weg. Nicht mehr da! Die Reste meiner Schokoladensucht in Form von meinen heißgeliebten Eis-Moritzen liegen im Kühlschrank und nichts in mir verlangt danach sie zu vernaschen. Und auch mein Nasenspray dümpelt in der Handtasche und findet keine Verwendung mehr. Einfach genial ! Übrigens habe ich extra ein paar Wochen bis zu diesem Eintrag gewartet...Skepsis läßt ja grüßen, hätte es doch sein können, dass das nur ein paar Tage hält. Aber nein...einige Wochen sind es jetzt schon (übrigens schönen Gruß auch von der Waage). Ich bin restlos überzeugt und begeistert ! Danke Eddie



(71) Marie
Fr, 19 Februar 2016 07:07

Hallo zusammen! Ich bin Marie,16 Jahre alt. Ich war vor ca.einem Jahr schon bei Eddi, weil ich abnehmen wollte. Nun, dank seiner sehr intensiven Bilder, brauche ich seit einem Jahr keine Süßigkeiten mehr.Es ist wirklich unglaublich! Eben durch diese guten Erfahrungen mit Hypnose, bin ich jetzt nochmal darauf zurückgekommen. Ich bin schon seit einem Jahr in psychiatrischer Behandlung , wegen eines Traumatas in meiner Kindheit. Zudem verletzte ich mich, wegen des Erlebnisses, selber. Ich war am Ende meiner Kräfte,konnte nicht mehr richtig schlafen,konnte mich nicht mehr fühlen, doch Eddi gab mir das alles wieder, genauso wie meine Hoffnung. Ich konnte mich in der Hypnose endlich wieder sehr gut entspannen, was ich zuvor nicht mehr konnte. An Euch alle, die ihr noch zweifelt: Es geschieht nichts, was ihr nicht wollt! Es ist so eine wunderbare Erfahrung und kann wirklich bei verschiedensten Problemen helfen. Und an dich, Eddi, nochmal Danke :D



(70) Andrea
Mi, 3 Februar 2016 20:15

Asthma / Lebensmittelallergie duch Hypnose lindern/ heilen ???? ..vor wenigen Tagen bin ich mit merkwürdigen Gefühlen zu Eddy gefahren. Meine erste Hypnose sollte nun tatsächlich stattfinden. Was würde mit mir geschehen ? Bin ich ganz weg, willenlos, schlaf ich nur, oder , oder , oder ???? Dieses merkwürdige Gefühl nahm mir Eddy schnell durch seine sehr unkomplizierte und einfühlsame Art . Es erklang dann sehr beruhigende, wunderschöne Musik und die Hypnosesitzung fing an..... Zu Behandeln war bei mir im Vordergrund, diese ewige Lust auf Schokolade, Asthma uns Lebensmittelallergien............ Schon sehr bald hatte ich ein Gefühl von Ruhe und entspannt sein, ganz tief in mir. Die Hypnose nahm nun seinen Lauf und ich war immer ganz klar mit meinen Gedanken dabei......... Als ich die Augen wieder aufmachte, war ich sehr gut drauf, wie erleichtert und losgelöst. Mutig hab ich an dem gleichen Abend mein Asthmaspray weggelassen und bis heute nicht gebraucht. Dann hab ich mir einen Apfel und Nüsse gekauft und vorsichtig probiert, denn das ging nicht vor der Hypnose. Und nun, konnte ich auch diese Lebensmittel wieder essen, ohne Probleme. Ich hab eine neue Lebensqualität erreicht, wie wunderbar.............. Vielen lieben Dank, Eddy Gern werde ich dich weiter empfehlen.



(69) sahin
So, 13 Dezember 2015 21:51

Hi Eddie

Nun sind es exakt 3 Jahre Rauchfrei,
wollte dir ja gar nicht glauben ,und fragte nach deinem Erfolgsquote.Ich wollte dir noch sagen Danke das du mich ermutigt hast vielen vielen Dank noch einmal.Ich kann dir gar nicht genug Danken.
Mfg
Sahin

(68) Ayla
Di, 14 Juli 2015 21:47

Hallo,

ich bin jetzt seit 1 Jahr und 1 Woche RAUCHFREI!!!... und das mit 1 Sitzung. Ich bin sehr glücklich diesen Schritt gemacht zu haben.

Und der Glaube kann Berge versetzen.

Ganz viele liebe Grüsse

Ayla

(67) Canan A.
Mi, 27 Mai 2015 20:21

Hi Eddy, Die Hypnosetherapie heute zur Bewältigung meiner Ängste war einfach genial! Ich fühl mich total wohl und bin entspannt wie noch nie.... Niemals hätte ich gedacht dass man durch Hypnose ein Problem, das ich so viele lange Jahre schon mit mir trage, lösen kann:) Ich danke dir für die Lebensqualität, die ich durch die Sitzung bei dir gewonnen habe... Ich komme wieder!!!!! Ciao;)



(66) Oliver

Hallo Ewald, ich habe 22 Zigaretten am Tag geraucht. Bis zum 02.10.2014. An diesem Tag war ich bei Dir zur Rauchentwöhnung. Nur eine Sitzung - mittlerweile fast 1000 € gespart aber noch wichtiger, fast 3600 Zigaretten nicht geraucht. Dazu Sport und damit nicht zu, sondern noch 3 Kilo abgenommen. Fühle mich jünger, agiler und fitter!!!! Danke Ewald- hat klasse funktioniert und ich habe auch fleißig Werbung gemacht. Ciao Oliver



(65) Hannah
Fr, 27 Februar 2015 15:18

Hallo liebe Hypnose-Interessierte!
Nun war ich 3 mal bei Ewald und kann sagen, dass ich wirklich froh bin, ihn aufgesucht zu haben, da sich meine Probleme langfristig verändert haben, teilweise auf überraschende Art!
Ewald nimmt sich unglaublich viel Zeit für die Vorgespräche, man kann sich ihm gut anvertrauen, er gibt einem Sicherheit, Entspannung und Ruhe! Einerseits ist er ein guter Zuhörer, anderseits klärt er einen wirklich umfassend über das Thema Hypnose auf und teilt außerdem persönliche Erfahrung und gibt einem interssante Denkanstöße.
Ich war wegen verschiedenen Themen bei ihm, ausschlaggebend für das erste Treffen waren allerdings verschiedene Essstörungen, die ich seit Jahren konditioniert habe. Ewald widtmete sich meinen Symptomen allerdings nicht nur oberflächlich, sondern brachte mich, unter anderem durch Kindheitsrückführungen in der Hypnose, an die "Triggerpunkte" oder Erlebnisse, die vielleicht ausschlaggebend für mein Verhalten waren. Das waren für mich sehr intensive Momente, die mich nun aber nicht mehr belasten. Mein Verhältnis zum Essen ist entspannter geworden und ich esse kaum noch nachts (eins der Symptome)! Eine noch viel wichtigere Entwicklung seit der Hypnose: ich bin selbstbewusster geworden und stehe zu meinen Gefühlen! Das hatte große (und gute) Auswirkungen auf mein Beziehungsleben, da ich mich nun selbst viel besser abgrenzen kann, wenn ich das brauche!
Ich kann Euch wärmstens empfehlen, Ewald aufzusuchen. Er kann Euch mit großer Wahrscheinlichkeit helfen und / oder bereichern!

Lieber Erwald!
Danke, für deine Zeit und dein Zuvorkommen in jeglicher Hinsicht!!
Ich werde Dich sicherlerich in meinem Leben nochmal aufsuchen und hoffe, Du kannst deine Hypnose-Praxis erweitern und vergrößern, denn Du bist eine echte Bereicherung und ein herzensguter Mensch!!
Hannah


(64) Marie
Do, 12 Februar 2015 13:58

Ich bin eine Schülerin und 15 Jahre alt. Ich kam mit meinem Ess(Fress)problem zu Eddi, weil ich es selbst nach mehreren Versuchen nicht geschafft habe, dieses zu beseitigen. Am Dienstag (03.02.2015) hatte ich meine erste Sitzung. Nach einem langen und intensiven Vorgespräch, begann die Hypnose. Ich brauchte am Anfang ein bisschen, bis ich mich vollkommen entspannen konnte. Doch als es soweit war, hat es sich wunderbar angefühlt! Ich konnte seiner Stimme sehr gut folgen und ich spürte, wie sie in mein Unterbewusstsein eingedrungen ist. Seine Stimme war/ ist auch ziemlich beruhigend. Nach einer Vorstellung einer Schokoladenfabrik ( die teilweise wirklich eklig war ;) ) konnte ich wie von selbst mit dem "Naschen" von Schokolade aufhören. Auch mein Selbstbewusstsein ist stärker geworden. Zudem habe ich jetzt mehr Lust mich zu bewegen und an die frische Luft zu gehen. Meine Zufriedenheit mit mir selbst stieg von Tag zu Tag an. Nach einem zweiten Termin (06.02.2015) wurden diese Gefühle noch verstärkt. Jetzt bin ich mal gespannt, wie lange ich das (auch durch meinen Willen) beibehalten werde. Ich würde immer wieder zu Eddi gehen, denn Hypnose ist eine sehr angenehme und schöne Erfahrung und mir hat es ja auch sehr geholfen. Deshalb nochmal an dich Eddi: Danke für deine Hilfe :)

(63) Tobias
So, 14 Dezember 2014 00:47

Es war einfach nur unglaublich. Ich war immer einer von den Menschen, die der Meinung waren, Hypnose bringt nichts. Eine richtige Hypnose, zumindest dachte ich es, würde es nicht geben... falsch gedacht! Ich habe es ausprobiert und es hilft wirklich. Das Verspüren von Entspannung war mir völlig fremd geworden, aber nach der Ersten Sitzung war ich so tiefen entspannt, dass ich dachte, ich wäre neu geboren. Neue Energie, gute Laune und langsameres Reden war die Folge von NUR EINER SITZUNG. Ich empfehle jeder Person, egal welche Probleme vorliegen, sich bei Ewald zu melden. Mir hat er geholfen und ich bin überzeugt, dass er Ihnen auch helfen kann und Sie nicht enttäuscht werden. Viele Grüße von einem Klienten dem mit Erfolg geholfen wurde!



(62) Daniel
Mi, 3 Dezember 2014 11:45

Ich habe Eddy vor über einem Jahr (November 2013) besucht, um endgültig mit dem Rauchen Schluss zu machen.
Vor 6 Jahren hatte ich mit dem Rauchen angefangen und habe auch vorher schon einiges probiert, um davon los zu kommen ( Willenskraft und Fachliteratur).Letzendlich habe ich es nie dauerthaft geschafft und hatte mich auch schon damit abgefunden, dass es mir nie gelingen wird. Bis ich auf Eddys Homepage stieß.
Wirklich viel über Hypnose wusste ich nicht, da waren Hypnose-Sendungen im Fernsehen das Einzige. Nach reiflicher Überlegung konnte ich dann doch meinen Mut zusammen nehmen und einem Termin bei Eddy vereinbaren.
In einem auführlichen Gespräch erklärte mir Eddy alles zum Thema Hypnose, z.B. auch wie man mit ihr effektiv schlechte Angewohnheiten wie das Rauchen bekämpfen kann. Durch seine ruhige und einfühlsame Art gelang es Ihm sehr schnell eine Verbindung zu mir zu aufzubauen und zeigte mir, dass ich mich bei Ihm voll und ganz "fallen lassen" kann.
Die Hypnose an sich an war eine unglaubliche Erfahrung, die mich in einen Zustand völliger Entspannung versetzt hat ! Ihr werde auch in keine Zustände versetzt, in denen Ihr Eddys Worten wahllos ausgeliefert seid, mit der Hypnose aus Shows hat das wirklich nichts zu tun !
Nach der Hypnose fühlte ich mich wirklich unglaublich entspannd, ähnlich wie nach dem Erwachen aus einem langen, erholsamen Schlaf. Was sich daraufhin in den nächsten Tagen abspielte ist unglaublich gewesen ! Das Bedürfnis nach einer Zigarette war wie weggeblasen, als hätte es auch in meiner Vergangenheit nie existiert. Ich hatte zudem auch kein Verlangen, wenn Menschen in meiner Umgebung rauchten - und nach einiger Zeit konnte ich auch nicht mehr verstehen, weshalb sich Menschen überhaupt Zigaretten in den Mund steckten. Eddy ist es durch die Hypnose wirklich gelungen, alle meine Erinnerungen und Erfahrungen an das Rauchen zu "löschen".

Ich kann die Hypnose bei Eddy jedem nur drigendst empfehlen, bei Ihm seid Ihr wirklich in guten Händen. Er hat es geschafft mein Bedürfnis Rauchen zu müssen komplet in Luft aufzulösen und mich seit über einem Jahr zu einem glüchlichen Nichtraucher gemacht!

Herzlichen Dank für alles Eddy!

(61) Rolf
Fr, 28 November 2014 16:32

Hallo Eddi,

vorab erst einmal Glückwunsch zur neuen HP - finde ich sehr gelungen.

Rauchfrei durch Hypnose, geht das?

Zugegeben, etwas skeptisch war ich schon und trotzdem habe ich mich zu diesem Schritt entschlossen. Nicht aus gesundheitlichen Gründen und auch nicht, weil es vielleicht jemand von mir erwartet hätte. Allein das liebe Geld war es, was mir so unendlich leid tat, das es einfach so in Rauch aufging.

Also ab zu Eddi, nach Sehnde – wie schon eingangs erwähnt, zwar mit etwas Skepsis behaftet, aber dennoch unvoreingenommen und gewillt, mich auf das Experiment einzulassen. Um es kurz zu machen, heute ist es bereits weit über ein Jahr her, das ich Nichtraucher bin. Und das tollste daran ist, das es mich nicht mal stört, wenn andere in meiner unmittelbaren Nähe rauchen.

Schlussendlich kann ich sagen: Rauchfrei durch Hypnose, das geht!

Ganz lieben Gruß von Hannover nach Sehnde
Rolf


(60) Jenny
Do, 27 November 2014 15:42

Hallo Eddi,

ich möchte dir auch hier noch einmal vom tiefsten Herzen danken, DANK DIR finde ich wieder Freude und Spaß am Leben!!

Meine Geschichte:
Ich war am Ende als ich das erste Mal zu Eddi kam: psychisch, doch mittlerweile auch körperlich, denn ich wurde immer schwächer, lustloser und mein Immunsystem machte auch nichts mehr mit. Ich war verzweifelt und durchsuchte das Internet und befragte Freunde um Hilfe.
So kam ich auf die Hypnose und Eddi. Mein erster Schritt um mir in erster Linie es erstmal selbst zu beweisen, ob das mit der Hypnose bei mir funktioniert, kam ich vorerst mit der Bitte rauchfrei zu werden. Nach einem ersten ausführlichen Gespräch mit Eddi, kam ich mir sofort in den richtigen Händen vor. Ich erzählte ihm meine Situation, Vergangenheit, Einstellung, Ängste, alles was mir auf dem Herzen lag. Eddi ergriff sofort die Chance und hat in der ersten Sitzung mich nicht nur rauchfrei bekommen, sondern gleichzeitig schon die ersten Blockaden gelöst. Daraufhin buchte ich direkt die zweite Sitzung (1 Monat später), um meine psychischen Wehwehchen auch noch dauerhaft und vollständig in Griff zu bekommen.
Ich merke wie mich die Hypnose stärkt und langsam wieder zu mir selbst führt. Dank Eddi habe ich einen Weg gefunden, wie ich innerlich bei mir aufräumen kann und wieder ein energiereiches Leben führen kann. VIELEN DANK!! Ich freue mich schon auf die nächste Sitzung :)
Liebe Grüße

(59) Julia
Do, 6 November 2014 22:24

Hallo Eddy! Ich wollte mich bei Dir für die Hilfe bedanken! Es ist nun einen Monat her, als ich bei Dir war wegen meiner starken Prüfungsangst, in die ich mich so sehr hineingesteigert hatte, dass es dadurch zu kompletten inneren Blockade kam. Ich konnte kaum eine Nacht schlafen und habe durchgängig nur noch negative Gedanken gehabt und geweint und schon aufgegeben. Nach der Sitzung war ich deutlich ruhiger und habe schon in der ersten Nacht durchschlafen können. Seit der Sitzung habe ich auch keinen Tag mehr geweint. Bei den nachfolgenden Prüfungen war ich deutlich ruhiger und konzentrierter, als bei denen vor der Sitzung. Ich gebe zu, dass ich anfangs etwas skeptisch war ;) Aber nun bin ich vom Erfolg Deines Tuns überzeugt und werde auch andere, mir nahe stehende Personen auf Dich aufmerksam machen! Vielen Dank!!! Liebe Grüße! Julia

(58) Katharina
So, 7 September 2014 16:01

Hallo Eddy, ein Jahr ist es nun nach der Hypnose bei Dir. Ich wollte einfach abwarten ob die positive Veränderung die bei mir passiert ist, stabil bleibt. Ich möchte Dir inzwischen Erzählen wie es mir geht. Ein bestimmter Gedanke brachte mich Jahre lang zum Weinen, Herzklopfen mit Blutdrucksteigerung, Sorge um meinen Sohn und Mann, der unerträglichen Angstzustand. Eine schwere Erkrankung machte das Ganze noch viel schlimmer. Nach der dritten Hypnose, als Du mich in meine Kindheit zurück geschickt hasst konnte ich mir dieses schreckliche Gefühl nicht mehr erinnern. Es ist wie gelöscht! Sofort am nächsten Tag sind meine Symptome von Angst und Herzklopfen wie weggeblasen. Mir geht es viel besser. Ich fühle mich befreit.!! Meinem Sohn geht es auch viel besser.:) Und dass auch nach einem Jahr. Du bist ein toller Mensch und Hypnotherapeut. Inzwischen habe ich mehrere Menschen zu Dir geschickt. Möchte Anonym bleiben. Bin froh dass es dich gibt EDDY.. DANKE Mit den Zahlen wird es immer besser. Rechts /links ist noch etwas schwierig Viele liebe Grüße Katharina



(57) Canan
Do, 4 September 2014 17:03

Hi, ich war jahrelanger Raucher und habe des Öfteren versucht durch Disziplin mit dem Rauchen aufzuhören. es hat nie wirklich geklappt, weil jedes mal eine Situation kam, in der ich automatisch zu Zigarette greifen musste. Durch meine Arbeitskollegin kam die Idee zu Eddi zu gehen ... Ich war sehr pessimistisch und wollte einfach mal schauen, wie sich Hypnose so anfühlt ;) Und wie ein Wunder hat es geklappt! Ich verspüre überhaupt keinen Dran dazu zu Rauchen und ich bin fasziniert! Zudem hat er noch weitere Probleme gelöst!!! Ich bin vollkommen begeistert und werde meinen erstmal auch zu Eddi schicken und es auch jedem weiterempfehlen! Es wirkt!! Vielen Dank Eddi dass du mein Leben verändert hast :) LG



(56) Jessi
Fr, 25 Juli 2014 03:07

Hallo Eddy,

ich kann immer noch nicht glauben, wie selbstverständlich es inzwischen schon geworden ist... ich bin Nichtraucherin!!! Es ist bereits mehrere Wochen her. Zugegeben, ich habe auch aufgehört zu zählen, es ist einfach normal geworden! Dank dir, kann ich wieder frei atmen, ohne ständige Unterbrechungen schlafen und das Leben geniessen. Danke!

(55) Anke
Di, 10 Juni 2014 19:17

Schon in dem Einführungsgespräch habe ich mich sehr von Ewald wahrgenommen gefühlt. Anschließend wurde ich in eine tiefe Entspannung überführt, sodass ich mich völlig fallen lassen konnte, und an mein Thema herangekommen bin. Vielen Lieben Dank dafür. Beste Grüße Anke



(54) Bernd
Di, 10 Juni 2014 13:53

Hallo Eddi, da ich nun mit meinen 3 Kindern mit unterschiedlichen Ansätzen bei dir war und wir bei jedem eine Besserung festgestellt haben wollen wir uns bei dir ganz herzlich bedanken. Bei meiner Tochter 18 Jahre ist nach einer Sitzung die Spinnenphobie wesentlich besser geworden. Bei meinem Sohn 11 Jahre sind die Alpträume, Angst vor dunklen Räumen sowie die schlechten Gedanken ( Ängste ) weg. Viel beeindruckender ist aber der Erfolg bei meinen Sohn 12 Jahre, mit diesen Themen waren wir bei Dir : Mobbing in der Schule, mangelnde Konzentration in der Schule, als Folge daraus schlechte schulische Leistungen sowie Auswirkung auf das familiäre Umfeld durch den ständigen Stress. Auch hier hat sich nach nur einer Sitzung eine erhebliche Besserung der gesamten Situation eingestellt. Natürlich verschwinden hier nicht alle Probleme über nacht, allerdings ist diese Weg viel effektiver als alle anderen Therapiemaßnahmen die wir in der Vergangenheit probiert haben. Vielen Dank



(53) Carmen
Di, 15 April 2014 13:09

Hallo Eddi,

erstmal zu deiner neuen Homepage... Ich finde die Seite echt super. Sieht sehr gut aus.

Andererseits will ich mich sehr bedanken bei DIR. Ich knabber keine Fingernägel mehr, auch nicht wenn ich auf der Arbeit im Stress bin. Den Erfolg habe ich jetzt etwas mehr als einen Monat beobachtet. Auch das Verlangen zu knabbern ist nicht mehr da.

Ich bin super zufrieden, die Hypnose hat mir sehr viel gebracht. Vielen DANK Eddi.

Viele Grüße

(52) Bastian
Mo, 14 April 2014 09:29

Moin Eddi,
Deine neue Seite gefällt mir ganz gut. Ich werde sie gerne weiter empfehlen.

Seit Meiner Sitzung bei Dir Anfang des Jahres habe ich jetzt bereits 16 kg abgenommen und es geht weiter steil bergab. Der innere Schweinehund ist mir quasi vollends davongelaufen. Mit Leichtigkeit treibe ich jetzt täglich Sport und habe das Essen auf normale Mengen reduzieren können. Ich habe auch viel Geschmack an unterschiedlichen Salaten gefunden die mindesten 2x die Woche als Hauptgericht auf dem Speiseplan stehen.
Ich habe ja schon vorher oft versucht abzunehmen, aber solange wie bisher habe ich es nie mit Freude ausgehalten. Mein Besuch bei Dir hat sich also voll gelohnt und ich kann es jedem weiter empfehlen. Ich war wirklich überrascht wie einfach und schnell sowas klappen kann.

Vielen vielen Dank
Gruß

(51) Jörg

Hallo Eddi, die neue Seite gefällt mir gut und anscheinend funktioniert auch alles ;-))
Andrea und ich haben diese Woche gerade 1-jähriges Nichtrauchen gefeiert - nochmals herzlichen Dank für alles.

(50) Gabriele

Hallo Edi, noch einmal Danke für alles. Die Affirmationen lösen komische Gefühle in mir aus. Wahrscheinlich, weil diese Gedanken ungewohnt sind, als ob so ein mulmiges Gefühl hochsteigt. Meine linke Seite ist aber dageblieben (hatte ja meist das Gefühl, als ob ich die nur mitschleppe). Habe oft noch Zukunfts- und Existenzängste. Aber - und das ist mir sehr wertvoll, weil das nicht immer so war – ich kann schlafen. Wie du siehst, eine Baustelle, die noch etliche Arbeiten nötig hat. Meine Verspannungen sind wesentlich besser geworden. Migräne hatte ich gar keine mehr, nur noch Konzentrations-Schwierigkeiten. Ich möchte auf jeden Fall mit dir weiterarbeiten, um endlich unbeschwert vom Badesteg zu springen. Würde auch gern noch so ungefähr 10 bis 15 kg Ballast abwerfen.  Mir ist aufgefallen, dass ich, wenn ich z. B. aufstehe oder bestimmte Bewegungen mache, unbewusst damit rechne, dass der Schmerz einsetzt, weil mein gebeuteltes Gehirn das so abgespeichert hat. Der Schmerz bleibt jetzt aber aus und das ist so neu für mich, dass es einfach ungewohnt ist. Ich bin zwar noch nicht ganz schmerzfrei – aber kein Vergleich zu vorher. Mir ist bewusst geworden, dass ich manche Gefühle und Gedanken zulassen kann, ohne dass mir schwindelig wird und mir der Schwindel mein Gehirn blockiert und lähmt. Das waren immer die Zustände, die ich u.a. als Angst empfunden habe. Vielleicht ist es ja der Mechanismus Angst, den ich da jetzt gerade beschrieben habe. Eigentlich Schnuppe, wenn es nur endlich rausfließt. Es ist wahrscheinlich nur dieses komische Gefühl, das Neue und Unbekannte (positive Denken über mich selbst) zuzulassen, das dieses Gefühl der Bodenlosigkeit (vielleicht andere Bezeichnung „Angst“ – ) auslöst. Bin keine Psychologin – hab jetzt halt mal mit meinen Worten so beschrieben, was mir aufgefallen ist. Bis bald und herzliche Grüße von Gabi An alle anderen Leser: Hab etwas mit mir gehadert, dies hier zu veröffentlichen.Bitte nicht aufgeben - manche Baustellen brauchen mehrere Sitzungen. Schulmedizinische Diagnose bei mir: Fibromyalgie und Depressionen



(49) Tina

Vor 3 Monaten war meine Tochter zur Hypnose, mit dem Anliegen, Gelerntes besser im Gedächtnis behalten zu können. Sie ist sehr fleißig, sie lernt und lernt und lernt. Und da hat es uns oft leid getan, wenn sie trotzdem eine 4 oder 5 nach gebracht hat. Bei soviel Fleiß entmutigt, dass einfach irgendwann. Wir hatten Angst, dass sie irgendwann keine Lust mehr hat und sich aufgibt. Nun war sie nur ein einziges mal zur Hypnose und es zeigen sich große Fortschritte. Angefangen vom Vokabeln lernen, was ihr jetzt wesentlich einfacher fällt. Sie muss trotzdem noch lernen keine Frage. Das gehört zum Erlernen einer Sprache dazu, aber jetzt denke ich bewegt sie sich im Normalbereich. Auch ein Erdkundetest hat gezeigt, dass die Hypnose was verändert hat. Darüber sind wir sehr froh. Ich denke einmal werden wir die Behandlung noch wiederholen und dann sollte die Ursache wirklich behoben sein.
Einen herzlichen Dank an dich Eddi.

Einen Tipp an dieser Stelle noch an alle. Ich finde eine super Ergänzung zur threapeutischen Hypnose ist eine HNC-Therapie. Kann ich als Kombi sehr empfehlen.

(48) Philipp
Di, 25 Februar 2014 09:26

Hallo Eddi, nun ist es auch schon einige Monate her, dass ich bei dir war und ich kann dir sagen, dass es geklappt hat. Ich bin nicht mehr Abhängig vom Nikotin und den Zigaretten! -Vielen liebenDank nochmal dafür :-)

(47) Tina
Mo, 24 Februar 2014 19:29

Die Hypnose hat mich von irgendetwas befreit. Von was weiss ich nicht. Es liefen einfach die Tränen. 2 Tage danach fühlte ich mich sehr unausgeglichen. Dann habe ich zu Hause nochmal ein Entspannungseinheit gemacht und hatte dabei eine Begegnung mit mir als kleines Kind. Das hat mir unheimlich gut getan. Seit dem bin ich absolut ausgeglichen und viel ruhiger. "In der Ruhe liegt die Kraft." Das kann ich jetzt viel besser leben. Mir geht es gut und ich kann die Hynose sehr empfehlen. Danke. Eddi.

(46) Ümmihan
Fr, 24 Januar 2014 20:14

Hallo Eddi, ich möchte dir danken, mein Sohn Koray ist nach der hypnose für konzentration viel besser geworden in der schule er ist ruhiger und ausgelassener als vorher ich bin so froh das ich zu dir gekommen bin mit ihm. mit meiner tochter Elmas war ich ja auch da aber leider hat es bei ihr jetzt beim erstenmal nicht so geklappt wie ich erhofft habe ich werde mit ihr bald nochmal kommen denn ich bin nach meinem sohn überzeugt von der hypnose. ausserdem hat es bei koray doch auch beim 2. mal besser funktioniert:)) ich finde hypnose viel besser als therapien, denn viel zeit haben schulkinder heutzutage nicht mehr und die wenige freie zeit die sie haben sollten sie nicht irgendwo bei einer therapie vergolden sondern ihre kindheit geniessen. gruss ümmihan

(45) Andrea
Di, 21 Januar 2014 14:14

Lieber Eddi,es ist mal wieder an der Zeit,dir ein dickes DANKE zu sagen!!Am 22.03.2014 ist es ein!!!!! Jahr her,dass du mich und meinen Partner vom Rauchen befreit hast.Wir sind sooo glücklich endlich ein rauchfreies Leben zu führen!!Liebe Noch-Raucher,wendet euch an Eddi.Ein Leben ohne Nikotin ist ein Geschenk des Himmels...nein,es ist ein Geschenk Eddis!Vielen Dank!

(44) Sahin
Sa, 7 Dezember 2013 10:11

Hallo Eddie, noch 6 Tage dann bin ich genau 1 Jahr ohne Zigaretten. Ich danke dir dafür vom ganzen Herzen Lg Sahin



(43) Jan
Mi, 30 Oktober 2013 14:16

Hallo Ewald. Meine Hypnose ist jetzt ca. 4 Monate her.Ich wollte einige Zeit vergehen lassen um die Langzeitwirkung abzuwarten.Leider hörte die Wirkung nach rund 2Monaten langsam auf und ist heute total weg und ich bin, zumindest was meine Ernährung angeht, wieder in meine alten Gewohnheiten gefallen.Was ich positiv bemerken möchte, dass ich keine depressiven Phasen mehr habe.Aber vielleicht können wir wegen der Ernährung nochmal was machen irgendwann.Gruß, Jan



(42) Martina
So, 27 Oktober 2013 13:19

Hallo Ewald Auch ich möchte mich auf diesem Wege bei dir bedanken. Ohne dich würde ich immer noch zur Fraktion der Raucher gehöhren. Ich hatte wirklich starke zweifel ob das ganze klappen würde. Ich habe einfach zu gerne geraucht. Aber mit dir kam die Wende. Seit drei Monaten bin ich rauchfrei und habe auch nicht das leiseste Verlangen nach einer Zigarette. Heute weiß ich der Weg zu dir war gut und richtig. Nochmals vielen Dank.

(41) Angela
Mi, 23 Oktober 2013 14:46

Ich bin erstaunt, wie gut die Hypnose bei meinen Schlafstörungen gewirkt hat. Monatelang habe ich nur zwischen 3-5 Stunden schlafen können und war entsprechend fertig. Schon nach der ersten Sitzung konnte ich viel besser einschlafen und bin nicht mehr jede Nacht aufgewacht. Und auch falls ich jetzt noch ab und zu mal aufwache, schlafe ich viel schneller wieder ein, ohne ewig wach zu liegen und komme jetzt meist auf 7-9 Stunden. Außerdem fand ich es sehr gut, dass Eddi aufgrund des Vorgesprächs auch andere Hypnosebotschaften benutzt hat, als sich nur mit Standardtexten auf die Schlafstörungen zu beschränken. So habe ich seit der Hypnose das Gefühl, selbstbewußter zu sein und nicht mehr so viel zu grübeln und mir selber Stress zu machen. Ich bin somit viel gelassener und entspannter, was sich auf alle Lebensbereiche auswirkt. Ich kann nur jedem raten, sich von Eddi helfen zu lassen. Vielen Dank, Eddi!

(40) Maria
Fr, 18 Oktober 2013 12:52

Hi Eddi, ich habe jetzt genau vor 3 Monaten und 6 Tagen mit dem Rauchen aufgehört. Ich weiß zwar immer noch nicht ganz, warum ich keine Gelüste mehr auf eine Zigaretten habe, aber dank Dir habe ich es geschafft ein nicht Raucher zu werden. Seit dem ich aufgehört habe, habe ich schon eine Geldersparnis von 389€. Ich hätte für dieses Geld 1479 Zigaretten geraucht. Dank Deiner Hilfe bin ich weg von dem stinke Kram. Vielen Dank noch mal.

(39) Kevin
So, 8 September 2013 04:53

Hallo Eddi, es ist schon ein paar Monate her als ich bei dir in Behandlung war. Ich habe bewusst etwas gewartet, bis ich hier in dem Gästebuch meine Erfahrungen teile. Ich wollte abwarten inwiefern sich mein Leiden durch die Behandlung langfristig verändert. Kurz zu meiner Situation: Ich hatte in Stresssituationen, Prüfungssituationen und ähnlichem immer ein starkes Übelkeitsgefühl. Ich war insgesamt sehr nervös. Es führte dazu, dass ich viele Sachen im Leben einfach nicht mehr mit Freude angehen konnte. Es war teilweise so extrem das ich Angst hatte an manchen Prüfungen nicht teilnehmen zu können(aufgrund der Übelkeit). Die Abschlussprüfung meiner Ausbildung, bewegte mich dazu, mir Hilfe zu suchen. Durch Bekannte kam ich dann zur Hypnose. Erster Gedanke von mir: Klappt sowieso nicht. Hypnose, für mich als Rational denkender Mensch der für alles eine Erklärung braucht unvorstellbar. Aber dann habe ich überlegt was ich zu verlieren habe, wenn ich die Hypnose ausprobiere? Hmm ich muss mir eingestehen das ich Hilfe brauche. Ich muss anerkennen, dass ich es alleine nicht schaffe dieses Leiden abzulegen. Für mich eine große Hürde, Ich der alle Probleme immer alleine mit sich ausmacht. Aber die Not war größer als der „Stolz“. Auch meine Freundin und meine Familie haben mich dann dazu bewegt es auszuprobieren.
Vor der ersten Sitzung das übliche für mich, starke Übelkeit, extrem nervös, kurz davor alles abzusagen. Nach einem langen Gespräch, dann die erste Hypnose. Ein Gefühl das man selber mal erlebt haben muss, um es nachvollziehen zu können. Ich bin gemeinsam dann mit meiner Freundin nachhause gefahren und fühlte mich befreit, aufgewühlt und irgendwie glücklich. Nach ein paar Tagen dann Ernüchterung. War es das, reicht das? Ich bin dann nochmals zu Eddi gefahren. Da er mir erklärt hatte, das manche Menschen mehrere Behandlungen benötigen. So war es auch. Ich konnte mich komplett fallen lassen. Wir machten eine Rückführung in meine Kindheit. (Ja es war für mich auch nicht vorstellbar und es ist bis heute für mich schwer zu verstehen. Aber es hat tatsächlich funktioniert). Man sieht sich als Kind, was nicht besonders ungewöhnlich zu seien scheint. Aber man fühlt auch genauso wie damals. Jedes Gefühl das man in dieser Situation damals als Kind hatte, hat man in diesem Augenblick auch. Ich habe geweint wie ein Schlosshund, ohne ersichtliche Grund. Doch als Kind war es für mich anscheinend sehr bewegend. Eddi hatte alle Mühe und Not meine Tränen abzuwischen. Ich fuhr wieder mit meiner Freundin nachhause. Erzählte ihr alles. Die Zeit verging und schon Stand da die Abschlussprüfung vor der Tür. Ich war gespannt, was hat sich verändert? Ich bin zur Prüfung gefahren. Habe mich übergeben. Habe die Prüfung bestanden. Eigentlich nichts Ungewöhnliches. Doch irgendwas war anders. Ich bin Nachhause gefahren. Dann habe ich lange überlegt. Dann ein Augenblick der mir gezeigt hat es hat sich verändert. Meine Freundin sagte zu mir: „Ist dir schon mal aufgefallen das dir seit zwei Monaten (und einigen Situationen, wo mir eigentlich Grundsätzlich schlecht war)nicht mehr schlecht war“. Naja und so war es und ist es auch. Seit ca. 4 Monaten kann ich sagen. Mir war nicht mehr schlecht. Dafür kann ich dir nur danken Eddi. Ich bin vielleicht nicht 100% geheilt. Wie die Prüfung gezeigt hat. Aber mir geht es deutlich besser und ich habe so viel gelernt aus diesen Sitzungen, dass ich es immer wieder machen würde.

Danke Eddi.

LG Kevin

(38) Danja
Mi, 14 August 2013 09:00

Hallo!

Da es mir auch geholfen hat, ein paar Gästebucheinträge zu lesen bevor ich das Experiment Hypnose gemacht habe, schreibe ich nun auch meinen kleinen Teil für all die, die überlegen, ob sie mal eine Hypnose ausprobieren wollen.
Eddi ist ein sympatischer, offener Charakter, der auch weiß, dass man eventuell anfangs etwas mißtrauisch sein könnte, wenn man sich zu einer so persönlichen Sache wie Hypnose entscheidet.
Ich war einfach neugierig- bin weder übergewichtig, noch Raucherin. Aber ich habe viel Bauchschmerzen, fast täglich (keine Laktose oder Glutenunverträglichkeit nach Gastroenterologe), teilweise so heftig, dass es mir die Laune verdirbt. Außerdem reagiere ich oft heftiger als ich möchte mit meinem vertrauten Umfeld (Familie).
Es war extrem entspannend und eine tolle Erfahrung weil Eddi die Hypnose so gestaltet, dass man merkt dass man nicht nur entspannt, sondern in Hypnose ist. Beispielsweise sollte ich mir vorstellen, wie ein großes Bündel Luftballons an meinem Arm festgebunden sei. Erstaunt war ich, als sich der Arm wirklich hob ohne dass ich bewusst ein Signal dafür gab. Außerdem wurde der ganze Körper gereinigt. Meine Bauchschmerzen waren Wochenlang gänzlich verschwunden.Zwar war der Bauch nach dem Essen noch manchmal gebläht aber weh tat es nicht mehr... toll!
Insgesamt kann ich eine lohnenswerte Erfahrung weiterempfehlen! Meiner Oma habe ich eine Sitzung zum Geburtstag geschenkt...mal sehen, ob sie vielleicht auch von Schmerzen befreit werden kann.
Vielen Dank an dich, Eddi, es war eine tolle Erfahrung!

(37) Andrea
Mo, 12 August 2013 07:51

Hallo Eddi und an Alle, die noch zögern, ob man ohne Rauchen leben kann...man kann! Ich und mein Partner sind seit annähernd fünf Monaten rauchfrei (22.03.) und das alles entspannt, stressfrei und zufrieden(nach fast 30 Jahren rauchen!!). Und die Gesundheit? Ich pruste nicht mehr wie eine alte Dampflok, wenn ich eine Treppe hoch springe, mein Blutdruck ist wieder völlig im Normbereich und unglaublich was ich alles riechen und schmecken kann.Also liebe Noch-Raucher, alles kann gut werden! Bitte vertraut auf Eddi!! Lieber Eddi, und immer wieder ein RIESEN-HERZLICHES Dankeschön an Dich!!

(36) Lidia
Fr, 12 Juli 2013 05:09

Hallo EDDi !

Ich wollte mich ganz herzlich bei Dir bedanken, nach 4 Sitzungen hast Du mein Leben verändert. Ich bin 100 % behindert und habe seit ca. 39 Jahren Gelenkschmerzen. Ich bin ein Stammpatient in der MHH und werde nur mit Kortison und anderen Schmerzmedikamenten behandelt die schon seit Jahren nicht mehr geholfen haben, denn ich bin auch austherapiert (laut MHH). Ich habe 24 Stunden am Tag Schmerzen und kein Schmerzmittel hilft mehr. Dann habe ich einen Termin bei EDDI gemacht und ein Wunder geschieht mit mir, es geht mir jeden Tag besser und endlich kann ich schlafen, habe keinen Stress mehr und meine Essattacken nach der Medikamenteneinnahme sind weg und ich habe sogar wieder abgenommen. Ich nehme kein Schmerzmittel mehr und bin fast schmerzfrei. Warum habe ich 39 Jahre gewartet???

Danke das es Hypnose und Dich gibt EDDI !!! Du machst einen tollen Job !! Ich würde jedem empfehlen nicht zu warten, sondern einfach zu machen, um sein Leben wieder genießen zu können. Ich habe wieder Freude am Leben. Danke EDDI



(35) jutta
Mo, 8 Juli 2013 15:14

Liebe Besucher dieser Seite. ....hier mal ein dickes lob an Eddie. Erst hat er es geschafft das ich aufhõre zu rauchen.jetzt hat er es auch noch hingekriegt das ich das ich abnehme...jeder euro wert.danke für alles Jutta



(34) Silke
Do, 20 Juni 2013 13:58

Hallo Eddie, vielen Dank für diese wervolle Erfahrung. Ich habe gestern an einem Seminar teilgenommen und meine Redeangst war so minimal. Ich habe so viel geredet und sogar 2 Mal zusätzlich freiwillig am Rollenspiel teilgenommen. Ich fühle mich seit ich bei dir war, glücklicher, entspannter und stäker. Hab 1000 X lieben Dank. Ich bin mir sicher, wir sehen uns wieder. :-)))))) DANKE Silke



(33) Olga
Mi, 12 Juni 2013 12:58

Nie im Leben hätte ich noch vor einem Monat geglaubt, dass ich zur Hypnose gehe. Und es dann auch noch funktioniert! In einer Phase der Verwirrung hat Eddi mir gezeigt, wieviel mehr in uns steckt als nur der nie enden wollende, ständig meckernde Gedankenstrom. Das darunter noch viel mehr verborgen ist. Alleine für diese Erfahrung bin ich schon sehr dankbar. Und überzeugt davon, dass ich durch diese Unterstützung den für mich richtigen Weg finden werde. Danke, Olga

(32) Kerstin
Di, 28 Mai 2013 14:58

Lieber Eddi, inzwischen sind ein paar Wochen vergangen, seit ich meine 1. Hypnose Sitzung bei dir wahrgenommen habe.Ich kann heute sagen, dass die Hypnose ihre Wirkung hatte.Ich bin lange nicht am Ziel, weiß jetzt aber, welch große Auswirkung der direkte Zugang zum Unterbewussten hat!Vielen Dank für diese Erfahrung!

(31) Alexander
Mo, 27 Mai 2013 09:49

Seit meiner ersten Sitzung sind nun einige Wochen vergangen.
Ich habe nicht großartig Abgenommen, liegt aber nicht an der Hypnose, eher an meinem inneren Schweinehund, Sport ist nun mal nicht mein Ding. Über Eddis Kompetenz kann ich nur positives berichten. Und das wichtigste: bei mir hat es weitgehend funktioniert.
Natürlich habe ich nicht aufgehört Süßigkeiten zu essen, doch Schokolade ist zu Ausnahme und andere Leckereien sind sehr viel weniger geworden. Ich verspüre kaum noch verlangen nach Süßigkeiten. Gruß und Dank an Eddi. Wir sehen uns bestimmt wieder.

(30) Gundi
Fr, 24 Mai 2013 12:36

Hallo Eddi, jetzt hab ich nach 3 Wochen 5 Kilo abgenommen ohne jede Anstrengung! Du hast mich motiviert endlich mit Sport anzufangen, Ich fahr Fahrrad, bin aktiv im Sportstudio. Alles ganz leicht. Die nächsten 5 Kilo werden auch gut funktionieren weil die Hypnose Unglaubliches bewirkt hat. Die Rückführung war der Hammer! Meine Schwester hat alles bestätigt und noch etwas Licht ins Dunkel geführt. Danke!

(29) Kathrin
Sa, 4 Mai 2013 16:45

Lieber Eddi :-)

Danke, Danke , Danke !!!!

ich muss sagen ich bin platt :-)
Mein Freund und ich sind jetzt seit knapp 2 monaten Nichtraucher :-) und wir haben überhaupt kein verlangen !!

Meine Angst zuzunehmen ist jetzt nicht mehr nachvollziehbar, ganz im gegenteil ich habe 2 Kilo abgenommen :-)

In der Hypnose selbst fühlt man sich sehr entspannt und bekommt alles mit. Man ist überrascht welche Fähigkeiten das Unterbewußtsein hat.

vielen Dank
Liebe Grüße

(28) sonja
Sa, 4 Mai 2013 14:50

Hallo Eddy, ich war jetzt das 2.mal bei Dir wegen der Gewichtsreduzierung durch Hypnoseund ich muss sagen es klappt,ich bin selber baff das es geht,grade bei mir,,ich quirliges etwas,ich habe bis jetzt 6 kg abgenommen.fühle mich super,dank Dir.Ich muss sagen ich hatte Befürchtungen das es nichts bringt bei mir,,aber aber,,,
Ich muss aber auch mal dazuschreiben das Du ein einfühlsamer und guter Zuhörerer bist.Die Umgebung und das Flair bei Dir zu Hause bringt eine Wärme mit sich so das man sich gleich wohlfühlt und sich gut aufgehoben fühlt, finde das spielt auch eine grosse Rolle. Willensstark wird man durch Dich, sage nur Danke und ich werde bald eine UHU sein,,,,, gruss Sonja



(27) Anke
Sa, 27 April 2013 03:52

Moin Eddi,
was soll ich sagen. Rauchfrei seit über 9 Wochen, es ist einfach nur genial. Leider hat die Hypnose auch das zweite Mal nichts gebracht was das Abnehmen betrifft. Ich fühle mich antriebslos, bin leicht gereizt und habe zu nichts Lust !! Den Zucker lasse ich nun komplett weg im Kaffee, auch kein Ersatz, trinke Wasser und trotz allem passiert auf der Waage nichts :-( . Ich bin ein echter Pflegefall !! Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und weiterhin viele liebe Kunden

(26) Andrea
Fr, 26 April 2013 08:51

Hallo Eddi,nun sind es mittlerweile schon fünf (!!!!!) rauchfreie Wochen(Termin bei dir 22.03.2013) für Jörg und mich! Und was soll ich sagen??Es ist ALLES prima!!! Nach fast 30 Jahren intensiven Rauchens geniessen wir unser neues Leben ohne Rauch und das auch noch stressfrei und ohne mehr essen usw :-) ! Ein RIESEN-HERZLICHES Danke Schön an Dich!

(25)
Do, 25 April 2013 23:56

Ich hatte schon eine Hypnose bei einem anderem HypnoseCoach und muss sagen diese Hypnose bei Eddi war tausendmal intensiver. Ob es hilft bei der Gewichtsreduktion kann ich noch nicht sagen aber ich werde in 2 Monaten einfach mal berichten.
Alles in allem, ist das Geld sehr gut angelegt, es geht mir richtig gut 1 Tag nach der Hypnose.

(24) André
Sa, 20 April 2013 09:54

Lieber Eddi! Danke für Deine einfühlsame Art, und das erste Mal Hypnose. Zugegebenermassen war ich noch nicht 100%ig entspannt, aber es war eine wertvolle und interessante Erfahrung für mich. Ich bin schon einen großen Schritt weiter dank Dir!!! Bestimmt komme ich noch ein 2tes Mal, um ganz sicher zu gehen, nie wieder rauchen zu müssen. Leider kommt der kleine Dämon immer noch um die Ecke und will mich auf den "linken" Weg locken...

(23) Regina
Do, 18 April 2013 14:04

Lieber Eddie, danke für deine Freindlichkeit und Wärme. Seitdem ich 2x bei dir war, bin ich innerlich ruhig und ausgeglichen und ich fühle eine tiefe Liebe zu mir und auch zu meinen Mitmenschen. Danke
Gina



(22) Uwe
Do, 18 April 2013 04:24

Ich habe von Eddi viel Hilfe bekommen, was mein Selbstbewusstsein angeht und beim Loslassen können von Tatsachen, die ich nicht mehr ändern kann. Das hat mir geholfen, ein paar wichtige Entscheidungen für mein Leben zu treffen...oder mich überhaupt erst ohne Angst und Zweifel damit auseinanderzusetzen! Es ist noch ein langer Weg für mich, bis ich wieder frei bin...aber du hast mir geholfen, ihn endlich zu gehen...Danke Eddi!

(21) Monika
Mi, 17 April 2013 14:32

Ich war heute das 3. Mal bei Eddi und bin total angenehm überrascht von der positiven Wirkung. Habe von Eddi nach kompletter Neustrukturierung meines Lebens durch die Hypnose viel Hilfe bekommen und war sicherlich nicht das letzte Mal dort, weil ich mich bei ihm super entspannen kann. Vielen Dank dafür.

(20) Gabi
Mo, 1 April 2013 05:29

Meine erste Hypnose (Gewichtsreduktion) ist nun auch knapp 2 Wochen her und ich hatte bisher glücklicherweise noch keine gesteigerte Lust auf Süßes, was für mich doch sehr ungewöhnlich ist. Selbst an der Oster-Kaffeetafel konnte ich dem sonst so leckeren Schokoladenkuchen, den alle gegessen haben, ohne Probleme widerstehen :) Ich hoffe in der zweiten Sitzung das Ganze vertiefen zu können und freue mich schon sehr darauf.

(19) Natalia

Hallo Eddi,es ist jetzt 10 Tage vergangen seit dem ich bei der Hypnose war,es läuft super!!!!!Habe zwar öffter mal lust eine zu rauchen,aber versuche mich gleich mit was anderen abzulenken uns es klappt ganz gut.Habe seit 10 Tagen keine geraucht.Ich hoffe das es so weiterhin klappt!!!!!Denke immer an den zwei Wege und hoffe das ich auf den rechten bleibe!!!Vielen Dank für alles,die Hypnose war echt SUPER!!!!!